Bewegungstraining und Hundefitness - Kursgestaltung

Zu Beginn ist ein Einzeltraining erforderlich, um abhängig von den Vorkenntnissen  des jeweiligen Mensch-Hund-Teams 
die wichtigsten Grundlagen zu erarbeiten 
und auf spezielle Fragestellungen eingehen zu können.
Für gesunde Hunde ist danach ein 
Umstieg ins Hundefitness-Gruppentraining möglich.

Hier findest Du nähere Informationen zum Einzel- und Gruppentraining. Die Trainings finden in Sierndorf statt, Hausbesuche im Raum Wien, Korneuburg, Hollabrunn und Leoben sind auf Anfrage möglich.

Einzeltrainings

  • zum Einstieg ins Bewegungstraining
  • bei bestimmten Anforderungen und Zielen
  • zur Unterstützung während oder nach einer Physiotherapie
  • für Hunde, die Abstand brauchen
  • Entwicklung eines gezielten Trainingsplans
  • gemeinsame Erarbeitung der Übungen und Erstellung von Hausübungen
  • Kosten Erstgespräch, Fitness-Check und Trainingsplanerstellung: € 70,- (Dauer ca. 1,5 Stunden)
  • Kosten Folgetraining: € 40,- (Abrechnung in 5er oder 10er Block-Einheiten, 1 Einheit = 45 Minuten)

Gruppentrainings

  • für gesunde Hunde mit Trainingsvorkenntnissen als Fitness-Training und zur geistigen Auslastung
  • je nach Gruppenzusammensetzung bestimmte Aufgabenstellung (Schwerpunktsetzung auf eine bestimmte Körperregion, Zirkel-Training, Auffrischen und Festigen von Grundlagenübungen etc.) 
  • Kleingruppen - maximal 5 Teilnehmer
  • Kosten: € 15,- (Abrechnung im 5er oder 10er-Block)